Frankfurt Dresden Dance Company - Jacopo Godani

Frankfurt Dresden Dance Company ::JUNGE CHOREOGRAF*INNEN

In der Saison 2018/2019 bietet Jacopo Godani erneut Ensemblemitgliedern die Möglichkeit, eigene Choreografien zu präsentieren. 

Das Programm Junge Choreograf*innen ermöglicht die spannende Erfahrung, Wachstum, Berufserfahrung, Achtsamkeit und künstlerische Verantwortung zwischen den Tänzer*innen zu fördern und mit Kolleg*innen anderer Berufsfelder in kreativen Austausch zu treten. Godanis Anliegen ist es, Wissen in einem kreativen Umfeld zu vermitteln, um Fertigkeiten hervorzubringen, die für eine breit angelegte berufliche künstlerische  Karriere unabdingbar sind.

Ab 4. Juni im Frankfurt LAB und ab 27. Juni in HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste in Dresden, werden die neuen Arbeiten von Anne Jung, Michael Ostenrath, Vincenzo De Rosa, David Leonidas Thiel und Sam Young-Wright mit Tänzer*innen der Dresden Frankfurt Dance Company zu sehen sein.

JUNGE CHOREOGRAF*INNEN

Arbeiten von und mit Tänzerinnen und Tänzern der Dresden Frankfurt Dance Company

Choreograf*in Anne Jung, Michael Ostenrath, Vincenzo De Rosa, David Leonidas Thiel und Sam Young-Wright