Frankfurt Dresden Dance Company - Jacopo Godani

Frankfurt Dresden Dance Company ::Alessandra Miotti

Alessandra Miotti

Tänzerin

Geboren in Venedig, Italien. Im Jahr 2012 begann sie ihre Ausbildung am Professional Dance Training Center Venezia Balletto. Sie studierte bei Sabrina Massignani, Vladimir Derevianko und Giampiero Galeotti und nahm an wiederkehrenden Meisterkursen mit Eugenio Buratti, Luca Tessarini, Sasha Riva, Isabelle Ciaravola und Pompea Santoro teil.
Danach trat sie der Venezia Balletto Young Company bei und arbeitete in dieser Zeit an verschiedenen Projekten wie ProzAct der Company KOR'SIA und verschiedenen performativen Installationen für die Fondazione Prada, die Venice Art Factory und die Venice Design Biennale. Alessandra hatte die Gelegenheit Choreografien von Sabrina Massignani, Simone Repele und Sasha Riva, Richard Alston, Mattia Russo und Antonio de Rosa zu tanzen.
Seit April 2022 ist sie Mitglied der Dresden Frankfurt Dance Company.