Frankfurt Dresden Dance Company - Jacopo Godani

Frankfurt Dresden Dance Company ::Education

Unser Education - Programm


Jede*r kann bei uns Tanz erleben!
Jeder Mensch hat das Recht auf kulturelle und ästhetische Bildung. Seit der Gründung der Dresden Frankfurt Dance Company gibt es daher Education-Angebote für Klein und Groß, für Neulinge und Profis, für alle Menschen unabhängig von Herkunft, Sozialisation, Bildung, Alter und Physis.

Wir l(i)eben Vielfalt!
Wir geben unser Wissen und unsere Arbeitsweise weiter und lernen und lehren über Tanz. Jede*r hat bei uns die Möglichkeit, die eigene ästhetische Ausdrucksfähigkeit herauszufordern und zu erweitern. Darüber hinaus geben wir auch Werte weiter, die für den Erfolg der Company und der Tänzer*innen stehen: Empathiefähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Toleranz, Disziplin und das Vertrauen in sich selbst.

Unsere 16 Tänzer*innen kommen aus neun verschiedenen Ländern und die Internationalität der Company ist stets präsent. Das erleben wir als große Inspiration und Bereicherung und möchten es auch so weitergeben. Unsere Angebote sind ein Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung und stärken eine offene, pluralistische moderne Gesellschaft.

 

Programm für Kinder


Ferientanzworkshop
10-12 Jahre

Die Dresden Frankfurt Dance Company veranstaltet fünftägige Tanzworkshops für Kinder im Alter von 10-12 Jahren. Erlernt werden Bewegungs- und Improvisationstechniken aus dem zeitgenössischen Tanz. Gemeinsam entwickeln wir eine Choreografie und erforschen dabei, wie man tanzend bestimmte Stimmungen und Gefühle ausdrücken kann. Wenn du es spannend findest, mit Bewegungen eine Geschichte zu erzählen, du Spaß am Tanzen hast und dich fragst wie man das Publikum in seinen Bann ziehen kann, dann bist du bei uns genau richtig. Wir entwickeln zusammen ein eigenes Tanzstück, das wir am Ende des Workshops vor deinem Publikum (Eltern, Geschwistern und Freunden) aufführen werden.

Termine Frankfurt:
11.-15. Oktober 2021, jeweils 10-15 Uhr
Ort: Tanzschule Anastasia Dirksen
Kosten: 75 €

Termine Dresden:
21.-25. Februar 2022, jeweils 10-13.30 Uhr
Ort: HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste
Kosten: 45 €

Anmeldung: education - at - dresdenfrankfurtdancecompany.de

 

Programm für Erwachsene


Tanzworkshop 60+
In diesem mehrtägigen Workshop mit Manuel Gaubatz, Tanzpädagoge der Dresden Frankfurt Dance Company, wird eine eigene kleine Show erarbeitet. Innerhalb einer Woche werden die Grundlagen des zeitgenössischen Tanzes vermittelt und anschließend gemeinsam mithilfe verschiedener Improvisations- und Bewegungstechniken eine eigene Tanzperformance choreografiert. Freude und Spaß an der Bewegung sollen im Vordergrund stehen – unter dem Motto „Alles kann, nichts muss“ finden wir zu unserer eigenen Körperlichkeit und feiern sie im Tanz.
Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Termine Frankfurt:
15.-18. November 2021, jeweils 10-11.30 Uhr
Ort: Tanzstudio Anastasia Dirksen
Kosten: 39 €
AUSGEBUCHT!

17.-20. Januar 2022, jeweils 10-11.30 Uhr
Ort: Frankfurt LAB
Kosten: 39 €
AUSGEBUCHT!
Es gibt eine Warteliste.

Anmeldung: education - at - dresdenfrankfurtdancecompany.de

Workshop zeitgenössischer Tanz für Männer
„Echte Kerle tanzen nicht!“ – So oder so ähnlich klingen viele Vorurteile von Männern in unserer westlichen Welt, wenn es um das Thema Tanz geht. Dabei ist das kulturgeschichtlich gesehen ein Irrtum. Besonders in den östlichen und südlichen Regionen Europas, aber auch in Afrika oder Südamerika tanzen Männer seit jeher, um untereinander ihren Status zu definieren und die Aufmerksamkeit der Frauen zu erlangen. Es geht dabei um die Demonstration von Körperbeherrschung, Kraft, Geschicklichkeit und Ausstrahlung. Hemmschwellen zu brechen, Unsicherheiten abzubauen und Selbstvertrauen zu stärken ist Ziel dieses Tanzworkshops mit Manuel Gaubatz, Tanzpädagoge der Dresden Frankfurt Dance Company, in dem die „typischerweise erwarteten männlichen Verhaltensweisen“ hinterfragt werden und der männlichen Emotion Raum gegeben wird.
Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Termine Frankfurt:
16./17. Mai 2022, jeweils 19.30-21 Uhr
Ort: Studio der Dresden Frankfurt Dance Company
Kosten: 29 €

Anmeldung: education - at - dresdenfrankfurtdancecompany.de

Community Dance – Tanzen für Alle!
Community Dance - Tanzen für Alle! richtet sich an alle zwischen 14 und 99 Jahren, die Lust auf Tanz haben und die Basis der choreografischen Arbeit von Jacopo Godani kennenlernen möchten. Der Workshop beginnt mit einem Warm-up, das auf der zeitgenössischen Tanztechnik beruht. Durch Improvisationsübungen und die Einstudierung einer kurzen Sequenz aus dem Repertoire der Dresden Frankfurt Dance Company wird ein Eindruck der alltäglichen Arbeit der Tänzer*innen vermittelt und wir entdecken die Bewegungssprache unseres Körpers ganz neu.
Der Workshop richtet sich an Anfänger*innen und Fortgeschrittene.

Termine Frankfurt:
4. Januar - 8. Februar 2022, jeden Dienstag, 19.30-21 Uhr
Ort: Studio der Dresden Frankfurt Dance Company
Kosten: 39 € / ermäßigt 29 €
AUSGEBUCHT!
Es gibt eine Warteliste.

1. März - 5. April 2022, jeden Dienstag, 19.30-21 Uhr
Ort: Studio der Dresden Frankfurt Dance Company
Kosten: 39 € / ermäßigt 29 €
RESTPLÄTZE ZU VERGEBEN.

Termine Dresden:
11. Dezember 2021, 15-16.30 Uhr +++ ENTFÄLLT +++
25. Februar 2022, 16-17.30 Uhr / 21. Mai 2022, 11.30-13 Uhr
Ort: HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste
Kostenfreie Einzeltermine

Anmeldung: education - at - dresdenfrankfurtdancecompany.de

Tanztag Rhein Main am 18. September
12-99 Jahre
Im Rahmen des diesjährigen ‘Tanztag Rhein-Main’ bietet die Dresden Frankfurt Dance Company einen Tanzworkshop zur Einführung in Jacopo Godanis choreografische Arbeit an. Mit den beiden Tänzerinnen der Company, Amanda Lana und Roberta Inghilterra, erlernen wir verschiedene Improvisationsübungen und studieren eine kurze Sequenz aus dem Repertoire der Dresden Frankfurt Dance Company ein. So vermittelt der Workshop einen Eindruck der alltäglichen Arbeit der Tänzer*innen der Dresden Frankfurt Dance Company.
Der Workshop richtet sich an Anfänger*innen und Fortgeschrittene.

Termin Frankfurt: 
18. September 2021, 13-14.30 Uhr
Ort: Künstlerhaus Mousonturm
Kosten: Prinzip “Pay-as-you-wish”

Anmeldung über www.tanztagrheinmain.de

Programm für Lehrer*innen und Schulklassen


Fortbildung für Grundschullehrer*innen
Die Fortbildung gibt Grundschullehrer*innen Anregungen und Materialien an die Hand, die im Sport oder Musikunterricht angewendet werden können. Die Tanzpädagogin Sarah Weber gibt einen Überblick über die Tanzgeschichte, stellt berühmte Choreografien verschiedener Epochen vor und vermittelt kurze beispielhafte Tanzsequenzen. Auf dieser Basis entwickeln die Teilnehmer*innen im Workshop gemeinsam eine eigene Unterrichtsreihe, die Tanzgeschichte und Choreografie vermittelt. Lernen bringt so noch mehr Spaß – für Schüler*innen und Lehrer*innen!

Termine Frankfurt:
5./6. Februar 2022, jeweils 10-13 Uhr
Ort: Studio der Dresden Frankfurt Dance Company
Kostenfrei

Termine Dresden:
5./6. März 2022, jeweils 10-13 Uhr
Ort: HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste
Kostenfrei

Anmeldung: education - at - dresdenfrankfurtdancecompany.de

Schulhofworkshops 3.- 4. Klasse
Um Kindern im Rahmen der derzeitigen Kontaktbeschränkungen Tanz-Workshops an Schulen anbieten zu können, wurde das neue Format der Schulhofworkshops für die 3. und 4. Klasse entwickelt und im Sommer 2021 bereits sehr erfolgreich umgesetzt. Nach einem gemeinsamen Warm-Up erlernen die Schulkinder zusammen mit einem Tänzer der Company und Tanzpädagoge Manuel Gaubatz eine kleine Hip-Hop-Choreografie. Der Workshop findet draußen auf dem Schulhof statt, Spaß an Tanz und Bewegung stehen dabei im Vordergrund.

Termine Frankfurt:
13.-17. September 2021
13.-17. Juni 2022

Termine Dresden:
28.-30. September 2021
20.-24. Juni 2022

Ort: Schulhof der teilnehmenden Grundschule
Kostenfrei

Anmeldung: education - at - dresdenfrankfurtdancecompany.de

Dresdner Schulhofkonzerte 1.-12. Klasse
Die Schulkonzerte sind ein Betrieb des Heinrich-Schütz-Konservatoriums der Landeshauptstadt Dresden. Hauptanliegen ist es, Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 1 bis 12 an den Reichtum von Musik, Tanz und Kunst heranzuführen. Die Angebote korrespondieren mit dem sächsischen Lehrplan und richten sich nach den speziellen Erwartungen und Erfordernissen der verschiedenen Altersstufen.

Termine Dresden:
8. Dezember 2021 +++ ENTFÄLLT +++
2. März 2022, 25. Mai 2022
jeweils 10.30-11.30 Uhr
Ort: HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste
Kostenfrei

Anmeldung: workshop - at - hellerau.org

 

Einführungen


Die Dresden Franfurt Dance Company lädt regelmäßig vor ihren Vorstellungen zu Einführungsgesprächen mit dem Künstlerischen Leiter Jacopo Godani und den anderen künstlerisch beteiligten Personen wie Choreograf*innen, Musiker*innen und Tänzer*innen ein.

Aktuelle Termine finden Sie bei den jeweiligen Produktionen auf unserer Webseite.

 

Education Digital


Podcasts
Hören Sie mal rein! Auf unserer Website im Bereich Aktuelles finden Sie Podcasts zu allen Produktionen – gut recherchiert und mit spannenden Interviewpartner*innen.

Videoserien auf Youtube
Auf unserem Youtube-Kanal finden Sie Videoserien, die kleine Tanzübungen und die Philosophie der Company vermitteln, sowie Hintergrunddokumentationen zu den Produktionen.

 

Kooperationen


TUSCH - „Theater und Schule"
Das Programm TUSCH fördert die systemische, langfristige und nachhaltige Zusammenarbeit zwischen Schulen und den Darstellenden Künsten. Mit dem Schuljahr 2021/22 beginnen die Dresden Frankfurt Dance Company und die Carl-von-Weinberg-Schule in Frankfurt Goldstein eine dreijährige Kooperation. Alle Schüler*innen werden in dieser Zeit mit Tanz in Berührung kommen. Je nach Jahrgang stehen längere Unterrichtsreihen, kurze Schnupperangebote, Trainings- und Vorstellungsbesuche auf dem Stundenplan aber auch Fortbildungsangebote für Lehrer*innen sind geplant. Tanz gehört einfach dazu!

Hochschulen
Die Palucca Hochschule für Tanz Dresden und die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK) sind im Bereich Ausbildung wichtige Partner der Dresden Frankfurt Dance Company. Ziel ist es, den Studierenden Praxiserfahrung, Austausch und ein Netzwerk zu bieten, das sie auf dem eigenen Karriereweg unterstützt.

Bildungstage
Die Dresden Frankfurt Dance Company führt regelmäßig Bildungstage für junge Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr Kultur in Dresden und Frankfurt durch.

Praktika
Junge Tänzer*innen können bei der Dresden Frankfurt Dance Company bei Eignung ein Praktikum absolvieren. Die Dresden Frankfurt Dance Company ist darüberhinaus auch ein Ausbildungsbetrieb.

 

Manuel Gaubatz - Education Manager


Manuel Gaubatz ist seit Beginn der Spielzeit 2021/22 Tanzpädagoge und Education Manager der Dresden Frankfurt Dance Company. Er absolvierte seinen Bachelor in Ballett und Contemporary Dance an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt und besuchte die Schauspielschule in Freiburg.

Sein erstes Engagement bei Black Box Dance Company Denmark bekam er noch während seines Studiums. Es folgten weitere Produktionen für die Oper Frankfurt, das Staatstheater Wiesbaden, das Nationaltheater in Mannheim und das Badische Staatstheater in Karlsruhe. Neben seinen Engagements als Tänzer begann er bereits während seines Studiums zu unterrichten und gibt mittlerweile seit vielen Jahren Workshops in Ballett, Zeitgenössischem Tanz und Jazz in Frankfurt und Umgebung.

 


© Fotos De-Da Producations, Engin Yesil, Peter R. Fiebig, Frauke Wetzel