Frankfurt Dresden Dance Company - Jacopo Godani

Frankfurt Dresden Dance Company ::WHEN THE DUST SETTLES

Die von langer Hand geplante erstmalige Zusammenarbeit When the dust settles zwischen der Dresden Frankfurt Dance Company und dem hr-Sinfonieorchester soll im November 2021 nun endlich realisiert und auf die Bühne gebracht werden. Die außergewöhnliche Kombination eines Live-Orchesters mit zeitgenössischem Ballett erzeugt eine einmalige kreative Atmosphäre und emotionale Intensität, die sich sowohl auf der Bühne als auch im Publikum widerspiegeln wird.

Godanis Intention ist es dabei nicht, die Musik mit Bewegung zu visualisieren, sondern Musik und Tanz als gleichberechtigte und zugleich voneinander abhängige Einheiten zu betrachten und das gesamte Spektrum dieser Beziehung mit ihren unendlichen Verbindungen choreografisch darzustellen. Unterstützt wird dieses Konzept durch die besondere Musikauswahl und neue Kompositionen.

WHEN THE DUST SETTLES

CHOREOGRAFIE VON JACOPO GODANI
In Kooperation mit dem hr-Sinfonieorchester 

Choreografie Jacopo Godani
Musik Giacinto Scelsi, Ferruccio Busoni, Arvo Pärt, John Tavener, Johannes S. Sistermann, Wolfgang Liebhart
Bühne/Kostüm/Licht Jacopo Godani
Tänzer*innen der Dresden Frankfurt Dance Company
Musiker*innen des hr-Sinfonieorchesters


NÄHERE INFORMATIONEN ZUM TICKETVERKAUF WERDEN IM SEPTEMBER VERÖFFENTLICHT.