Frankfurt Dresden Dance Company - Jacopo Godani

Frankfurt Dresden Dance Company ::Tars Vandebeek

Tars Vandebeek

Tänzer

Tars Vandebeek wurde in Gent, Belgien, geboren. Seine Ausbildung absolvierte er an der Royal Ballet School in Antwerpen und trat 2011 dem Cannes Jeune Ballet bei und in der gleichen Saison dem Gauthier Dance in Stuttgart. Von 2013 bis 2018 war Tars Mitglied des Ballett Zürich. In der Novemberausgabe 2014 wurde er in der Zeitschrift Tanz für seinen Auftritt als Lewin in Anna Karenina als „Newcomer“ vorgestellt. Diese Hauptrolle wurde von Christian Spuck eigens für ihn kreiert. Während seiner gesamten Karriere wirkte er unter anderem in Werken von John Cranko, George Balanchine, Mats Ek, William Forsythe, Jiří Kylián, Hans van Manen, León&Lightfoot, Crystal Pite, Ohad Naharin, Wayne McGregor und Mauro Bigonzetti mit. Darüber hinaus tanzte er in neuen Kreationen von Aleksei Ratmansky, Marco Goecke, Douglas Lee, Edward Clug, Jiří Bubeníček, Cayetano Soto, Filipe Portugal und Juliano Nunes. Im August 2018 begann Tars als freischaffender Tänzer zu arbeiten und trat unter anderem als Gast beim Hong Kong Ballett auf. Seit Juni 2019 ist er Mitglied der Dresden Frankfurt Dance Company.