Frankfurt Dresden Dance Company - Jacopo Godani

Frankfurt Dresden Dance Company ::Roberta Inghilterra

Roberta Inghilterra

Tänzerin

Geboren in Monza, Italien. Sie begann ihre professionelle Tanzausbildung an der Accademia Teatro alla Scala in Mailand und legte 2014 an der Tanz Akademie Zürich ihren Abschluss ab. In den den Folgejahren tanzte sie bei dem Ballett Dortmund, der Jas Art Ballet Company und im Eko Dance Project unter der Leitung von Pompea Santoro. Roberta hatte die Möglichkeit in Choreografien von Vladimir Vasiliev, George Balanchine, Pierre Lacotte, Marius Petipa, Birgit Scherzer, Kinsun Chan, Matjash Mrozewski, Xin Peng Wang, Ricardo Fernando, Massimiliano Volpini, Alessio Di Stefano, Paolo Mohovich, Diego Tortelli, Mauro De Candia und Mats Ek zu tanzen. Seit Dezember 2018 ist sie Mitglied der Dresden Frankfurt Dance Company.