Frankfurt Dresden Dance Company - Jacopo Godani

Frankfurt Dresden Dance Company ::Bildung/Vermittlung

BILDUNG & VERMITTLUNG


Tanz sehen, selbst tanzen, über Tanz sprechen – sind für uns Teil eines fruchtbaren, wechselseitigen Lernprozesses. Die Dresden Frankfurt Dance Company bietet in ihren beiden Residenzstädten ein umfangreiches „Bildungs - und Vermittlungsprogramm an.  Erfahren Sie mehr über die Company, ihre Mitglieder und den Hintergrund der aktuellen Produktion bei öffentlichen Einführungsgesprächen.

In Probenbesuchen und  Talks können vorab angemeldete Gruppen exklusive Blicke hinter die Kulissen werfen. Tanzworkshops ermöglichen sich Jacopo Godanis künstlerischer Arbeit physisch und praxisnah anzunähern. Termine für öffentliche Veranstaltungen finden Sie hier. Anmeldungen und Anfragen zu Workshops und Einführungen für Gruppen (ab 10 Personen) bitte unter:

Dresden 
education-dresden - at - dresdenfrankfurtdancecompany.de
Frankfurt am Main  
education-frankfurt - at - dresdenfrankfurtdancecompany.de


Öffentliche Einführungsgespräche

(Anmeldung nicht erforderlich)


Fr, 13.12. | 19:00
Do, 19.12. I 19:00

Bockenheimer Depot, Frankfurt am Main
Gespräch mit Luisa Sancho Escanero, Repräsentantin des Künstlerischen Direktors / Künstlerische Koordinatorin, Dresden Frankfurt Dance Company und Christian Fausch, Künstlerisches Managment / Geschäftsführer, Ensemble Modern

 

Sa, 01.02. | 19:00

HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste, Dresden
Gespräch mit Luisa Sancho Escanero, Repräsentantin des Künstlerischen Direktors / Künstlerische Koordinatorin, Dresden Frankfurt Dance Company
 

Sa, 29.02. | 19:00

Bockenheimer Depot, Frankfurt am Main
Gespräch mit Luisa Sancho Escanero, Repräsentantin des Künstlerischen Direktors / Künstlerische Koordinatorin, Dresden Frankfurt Dance Company
 

Sa, 24.04. | 19:00

HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste, Dresden
Gespräch mit Luisa Sancho Escanero, Repräsentantin des Künstlerischen Direktors / Künstlerische Koordinatorin, Dresden Frankfurt Dance Company

 


© Fotos Engin Yesil, Peter R. Fiebig, Frauke Wetzel