Frankfurt Dresden Dance Company - Jacopo Godani

Frankfurt Dresden Dance Company ::Sam Young-Wright

Sam Young-Wright

Tänzer

Sam Young-Wright wurde im australischen Canberra geboren und begann seine Tanzausbildung zunächst bei der Ql2 Youth Dance Company, Fresh Funk und der National Capital Ballet School. Seinen Abschluss machte er an der Western Australian Academy of Performing Arts (WAPPA) und im Rahmen des Pre-Professional Year der Sydney Dance Company.

2015 kam er fest zur Sydney Dance Company und tanzte dort unter anderem in Werken von Rafael Bonachela, William Forsythe, Alexander Ekman, Cheng Tsung-Lung, Andonis Foniadakis, Gideon Obarzanek, Gabrielle Nankivell, Christina Chan, Shian Law und Melanie Lane.

2014 erhielt er ein Stipendium zur Teilnahme am Nederlands Dans Theater Summer Intensive, wo er in einer neuen Kreation von Marco Goecke und in Repertoirewerken von Crystal Pite, Sol León und Paul Lightfoot tanzte. Sam ist in ganz Europa, Asien, Nord- und Südamerika sowie in Australien aufgetreten und hat unter anderem im Rahmen des Movimento Festival Germany, des Steps Festival Switzerland, des Shanghai International Arts Festival und des Sydney Festival getanzt.

Seit Januar 2018 gehört Sam zur Dresden Frankfurt Dance Company.