Frankfurt Dresden Dance Company - Jacopo Godani

Frankfurt Dresden Dance Company ::Emilie Nguyen

Emilie Nguyen

Tänzerin

Geboren 1983 in Belgien. Mit 18 Jahren kam sie zum Royal Ballet of Flanders unter der Leitung von Robert Denvers und wurde dort 2005 Halbsolistin unter der Leitung von Kathryn Bennetts. 2008 bot Heinz Spoerli ihr einen Vertrag als Solistin beim Ballett Zürich an. Ein Jahr später kam sie zum Leipziger Ballett, 2010 zum Ballett Dortmund, wo sie fünf Spielzeiten blieb. Im Zuge ihrer Laufbahn hatte sie Gelegenheit, mit Choreografen wie William Forsythe, Jiří Kylián, Jacopo Godani, Mauro Bigonzetti, Christian Spuck und anderen zu arbeiten. Außerdem übernahm sie Solopartien in Balletten von George Balanchine, Marius Petipa, Uwe Scholz und Márcia Haydée. Während der letzten fünf Jahre hat sie sich neben dem Tanz als Trainerin für Gyrokinesis und Pilates qualifiziert. Seit Sommer 2015 ist sie Mitglied der Dresden Frankfurt Dance Company.