Frankfurt Dresden Dance Company - Jacopo Godani

Frankfurt Dresden Dance Company ::Barbora Kubátová

Barbora Kubátová

Tänzerin

Geboren im slowakischen Trnava. Sie studierte am Tanzkonservatorium von Eva Teplá-Jaczová in Bratislava mit Abschluss 2006. In den darauffolgenden Jahren tanzte sie am Slowakischen Nationaltheater und wurde dort Solistin. Sie nahm in Wolfsegg am Hausruck und in Berlin an Sommer-Tanzworkshops teil. Von 2013 bis 2015 gehörte sie dem Finnish National Ballet an. Während ihrer Laufbahn hatte sie Gelegenheit, in Balletten und Choreografien von George Balanchine, Marius Petipa, John Cranko, Uwe Scholz, Jiří Kylián, Patrice Bart, Heinz Spoerli und Jerome Robbins aufzutreten. Darüber hinaus arbeitete sie mit Choreografen wie Vladimir Malakhov, James Kudelka, Lukáš Timulak, Giorgio Madia, Paul Lightfoot, Nacho Duato, Jorma Elo und Jacopo Godani. Seit Sommer 2015 gehört sie zur Dresden Frankfurt Dance Company.